konto.tubalernen.de
Kursfoto von FUNDAMENT

FUNDAMENT

Kraft, Ausdauer & Präzision in der tiefen Lage

In den folgenden neun Lektionen wirst du die wichtigsten Grundlagen für das Spielen auf der Tuba erlernen, ein FUNDAMENT also, auf dem du aufbauen kannst und mit dem du eine stabile Basis für dein Ensemble wirst.

Vielleicht hast du schon mein Video Drei Tipps für mehr Kraft, Ausdauer und Präzision gesehen. Darin nenne ich die drei Stellschrauben, die dein Spiel in der tiefen Lage verbessern:

  1. Lungenvolumen ausnutzen (Atmung)
  2. Tiefe Töne effizienter spielen (Tonbildung)
  3. Weniger Luftverlust beim Anstoß (Präzision)

Zusätzlich gibt es drei Schwierigkeitsstufen, in denen du die oben genannten Stellschrauben wiederfindest.

Drei mal drei macht neun - und damit, hoffe ich, gelingt es dir, deinen Körper und dein Instrument besser aufeinander abzustimmen. Los geht es z.B. mit einigen Atemübungen, die ich selbst regelmäßig durchführe. Denn oft sind es die kleinen, unscheinbaren Dinge, die plötzlich große Auswirkungen haben.

Melde dich gerne nach ein paar Tagen bei mir und sage bescheid, wie du vorankommst oder wo es eventuell hakt. Ich bin offen für Kritik und freue mich, an der einen oder anderen Stelle etwas am Kurs zu ergänzen.

Du kannst mich jederzeit per Mail an raimund@tubalernen.de erreichen.

Viel Spaß mit dem Kurs – und viel Erfolg beim Üben!

Dein Raimund

Alle Informationen zum Kurs

Playlists und Videos zum Kurs

Erste Stufe

1a: Bauchatmung – ATMUNG, AUS­DAUER
1b: Übung in die Tiefe – TO...
1c: Weicher Anstoß – PRÄZIS...

Zweite Stufe

2a: Aktives Ausatmen – ATMU...
2b: Kellertreppe – TONBILDU...
2c: Verschiedene Anstöße – ...

Dritte Stufe

3a: Laaange Töne – ATMUNG, ...
3b: Tiefe schnelle Töne – T...
3c: Sechzehntelübung – PRÄZ...

Bonusübungen

Bonus: Stütze bei tiefen Tönen
Bonus: Triggerübung #1: Int...
Bonus: Triggerübung #2: Wec...
Bonus: Triggerübung #3: Cla...
Bonus: Bewusstsein für die ...