konto.tubalernen.de

tonArt

Die Kunst des richtigen Griffs

Endlich keine Schwierigkeiten mehr mit Vor- und Versetzungszeichen!

Wobei - wo liegt hier überhaupt der Unterschied?

Das und die richtigen Griffe lernst du in diesem Grundlagenkurs. Außerdem gibt es jede Menge theo­retisches Hinter­grund­wissen, sodass du auch ver­stehst, warum es überhaupt Vor­zeichen gibt, und warum die je­wei­ligen Ton­arten die je­wei­ligen Vor­zeichen haben.

Durch den theo­retischen und prakti­schen Umgang mit den 12 Ton­arten, lernst du auch auto­matisch besser zu hören und damit eine bessere Ton­vor­stellung zu haben. Du wirst somit ganz­heitlich zu einem besse­ren Musiker.

Jede der zwölf Lektionen beginnt mit einem kleinen an­geleiteten Warm-Up, sodass du dich nicht extra vor­bereiten musst, sondern nur deine Tuba, die Noten und even­tuell Stimm­gerät und Bleistift brauchst. Am Ende des Kurses steht eine Bonus-Lektion, mit der du alle Ton­arten wieder­holst.

Alle Informationen zum Kurs

In allen Tonarten sicherer spielen lernen!

Mit „tonArt- die Kunst des richtigen Griffs“ kommst du beim Üben schneller voran, weil du in die­sem Kurs die wich­tigsten Grund­lagen der Musik lernst.

Du bekommst mehr Kontrolle über dein eigenes Spiel und wirst zunehmend sicherer.

Beim Musizieren kannst du dich auf die wichtigen Dinge konzentrieren, weil du nicht mehr so viel Auf­merksam­keit auf die rich­tigen Griffe richten musst.

Die 12 Tonarten

Lektion 1 – B-Dur
Lektion 2 – F-Dur
Lektion 3 – C-Dur
Lektion 4 – G-Dur
Lektion 5 – D-Dur
Lektion 6 – A-Dur
Lektion 7 – E-Dur
Lektion 8 – H-Dur
Lektion 9 – Fis-Dur & Ges-Dur
Lektion 10 – Des-Dur
Lektion 11 – As-Dur
Lektion 12 – Es-Dur

Bonus + Exkurse

Bonuslektion – Einmal durch den Quintenzirkel
Exkurs Intervalle
Exkurs Pentatonik